Ribeauville an der elsässischen Weinstraße

Ribeauville hatte ich schon lange als attraktives Reiseziel ausgemacht, da die kleine Stadt oft in einem Atemzug mit Riquewihr und Kaysersberg genannt wird. Nun war es endlich soweit. Einen Parkplatz findet ihr direkt im Zentrum der Stadt, der allerdings gebührenpflichtig ist. Von hier aus sind es nur ein paar Schritte bis zur Grand Rue, dem historischen Teil von Ribeauville.

Der erste Eindruck ist eindeutig, es handelt sich hier um einen typischen Weinort.

Ribeauvillè

Über die Grand Rue erreiche ich die gesamte Altstadt. Sofort folge ich der Fußgängerzone, da ich gerne die alten Fachwerkhäuser, Restaurants und Geschäfte entdecken möchte. Wie die Fotos zeigen, hatte es an diesem Tag geregnet, aber später fand die Sonne doch noch den kleinen Weinort an der elsässischen Weinstraße.

Wie man sieht, wird der Stadtkern immer attraktiver, um so weiter man der Fußgängerzone folgt. Aber auch die Seitengassen und Plätze sind sehr schmuck.

Ribeauvillè
Ribeauvillè
Ribeauvillè
Ribeauvillè

Ein letzter Blick auf diesen schönen Weinort, aber ich komme ich gerne wieder.

Ribeauvillè

Das Fest der Fiedler in Ribeauvillé

Bis ins 14. Jahrhundert geht die Tradition des „Pfifferdaj“ zurück – das Fest ist somit das älteste Folklorefest im Elsass. Alljährlich wird am ersten Wochenende im September mit einem großen Umzug mit Artisten und Musikern in historischen Kostümen, speziellen mittelalterlichen Menüs in den Restaurants und natürlich viel Musik ein Zeit-sprung ins Mittelalter gemacht.

Elsass Touren

Ähnliche Beiträge

Munster im Elsass. Eine Reise durch das wunderschöne Munstertal.

Munster im Elsass. Eine Reise durch das wunderschöne Munstertal.Munster (deutsch Münster) Hautes-Vosges. Von Colmar aus sind es gerade mal 20 km und schon erreicht man diesen schönen Ort.. Der MunsterkäseBerühmt geworden ist die Stadt unter anderem durch den...

Navigation Elsass

Anzeige

Booking.com

Teile den Beitrag mit Freunden!