Anreise ins Elsass

Anreise mit TGV und ICE ins Elsass

Anreise mit dem TGV ab München/Stuttgart: Der Hochgeschwindigkeitszug TGV-Est, der Paris und Stuttgart bzw. München direkt miteinander verbindet, macht mehrmals täglich im elsässischen Straßburg Halt. Über diese Strecke sind auch Augsburg und Ulm direkt an Straßburg angebunden.

NEU! Mit dem TGV ab Frankfurt: Seit dem 3. Juli 2016 wurden die Verbindungen zwischen Frankfurt und Straßburg aufgestockt. In nur zwei Stunden können Reisende jetzt drei Mal täglich von Hessen ins Elsass fahren. Der TGV Rhin-Rhône, der seit 2012 einmal täglich Frankfurt mit Marseille verbindet, macht zudem nicht nur in Straßburg, sondern auch in Mulhouse Station.



Mit dem ICE: Weitere schnelle Anreisemöglichkeiten ins Elsass bestehen stündlich mit det-schen ICEs bis Offenburg, von wo aus man dann in knapp 30 Minuten mit der Ortenau S-Bahn oder einem Regionalexpress nach Straßburg kommt. Für das nördliche Elsass bietet Karlsruhe eine optimale Anbindung. Von Basel, Frankfurt/Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart oder auch von Norddeutschland ist das Elsass bequem mit dem ICE oder IC zu erreichen.

Mit dem Auto

Dank seiner Lage an den europäischen Nord-Süd- und Ost-West-Verkehrsachsen ist das Elsass hervorragend an das französische, deutsche und schweizerische Autobahnnetz angebunden. Über die französischen Autobahnen A4, A35 und A36 sowie die deutsche A5 sind die europäischen Metropolen schnell und problemlos zu erreichen. Die A35 ist übrigens eine mautfreie Autobahn!

Anreise mit dem Flugzeug

Das Elsass verfügt über zwei internationale Flughäfen:

EuroAirport Mulhouse-Basel-Freiburg www.euroairport.com 

Internationaler Flughafen Straßburg-Entzheim www.strasbourg.aeroport.fr 

Auch über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden ist das Elsass gut zu erreichen. Ein Shuttle-Bus verkehrt regelmäßig zwischen dem Flughafen und Straßburg. www.badenairpark.de 

Außerdem bestehen zwischen den elsässischen und dem Frankfurter Flughafen regelmäßige Verbindungen.

Vialsace – Der öffentliche Nahverkehr im Internet

Im Elsass ist das Netz der Nahverkehrszüge TER so gut ausgebaut, dass man die Region auch ohne Auto erkunden kann. Die Internetseite der elsässischen Verkehrsbehörden ermöglicht es, sich von zu Hause aus oder von unterwegs online über die schnellsten Verbindungen mit Zug, Bus und Stra-ßenbahn zu informieren. Der Service deckt sämtliche Fahrstrecken und Netze ab. Informationen zu Tarifen und Tickets sowie Verkaufsstellen lassen sich leicht finden. Die Seite existiert in Deutsch, Englisch und Französisch.

www.vialsace.eu

Urlaub im Elsass

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Straßburg

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Straßburg

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Straßburg Mit seinen schönen Meisterwerken aus der Hand von Monet, Picasso, Kandinsky und Brauner ist das Museum eine wahrhaftige Kathedrale der modernen und zeitgenössischen Kunst. Das 1998 eingeweihte Museum der modernen...

mehr lesen

Anzeige

Booking.com