Schiffshebewerk von Saint-Louis / Arzviller

Das Schiffshebewerk von Arzviller ist einzigartig in Europa. Es ersetzt 17 herkömmliche Schleusen und sorgt damit für eine erhebliche Zeitersparnis. Es besteht die Möglichkeit einer ausführlichen Besichtigung, einer Führung oder einer Rundfahrt mit einem Schiff.

Das Schiffshebewerk

Das am 27. Januar 1969 in Betrieb genommene Schiffshebewerk hat Saint-Louis und Arzviller über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Das Bauwerk ersetzt 17 Schleusen, die über eine Strecke von 4 km verteilt waren, Dadurch ergibt sich eine enorme Zeitersparnis für die Binnenschifffahrt. Früher mußte man für die Strecke einen ganzen Tag einplanen.



Es existieren nur zwei gleichartige Konstruktionen: Krajnorjask am lenissei (UdSSR) und Ronquières am Kanal Chaleroi-Brüssel in Belgien. Beide Bauwerke sind in Längsbauweise angelegt, während Saint-Louis und Arzwiller als einziges in Europa in Querbauweise errichtet wurde.

Die Wanne

Die Wanne (41,50 m x 5,50 m) bewegt sich auf Schienen, auf einer Schräge mit einem Gefälle von 41 %. Der Höhenunterschied von 44,55 Meter wird auf einer Strecke von 4 m bewältigt. Und das fast ohne Energie! Das Bauwerk wird geräuschlos mit Wasser und zwei Gegengewichten betrieben. Dieser Schrägaufzug verkürzt die Schifffahrt zwischen Strasbourg und Paris um einen ganzen Tag.

In den letzten zwanzig Jahren ist die Anzahl der Frachtschiffe gesunken. Dafür erhöhte sich das Aufkommen der Tourismusschiffe.

}

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet vom 1. April – 31. Oktober (außer 1. Mai)
10.00 – 17.00
Juli und August 10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

Route du Plan Incliné
57820 SAINT-LOUIS
+33(0)3 87 25 30 69
Fax : +33 (0)3 87 25 41 82

© Titelfoto

Serge Lohner

Ähnliche Beiträge

ÉCOMUSÉE D’ALSACE Ungersheim | Museumsdorf im Elsass

ÉCOMUSÉE D'ALSACE Das Écomusée d'Alsace ist das größte lebendige Freilichtmuseum Frankreichs und wie ein elsässisches Dorf Anfang des 20. Jahrhunderts aufgebaut. Es lässt das ländliche Kulturerbe aufleben und präsentiert den Besuchern die Architektur, die...

Navigation Elsass

Anzeige

Booking.com

Teile den Beitrag mit Freunden!