Weihnachtsmärkte im Elsass

Besuchen Sie die Weihnachtsmärkte im Elsass!

Die Weihnachtsmärkte im Elsass sind ganz besonders romantisch. Ende November geht es los. Da verwandelt sich das Elsass in ein Weihnachtswunderland. Die zauberhaften Fachwerkhäuser werden prachtvoll weihnachtlich geschmückt, um das schönste aller Fest zu feiern. Die weihnachtliche Stimmung überzieht die gesamte Region. Weihnachten ist jetzt überall. Heller Lichterglanz und es duftet nach Zimt und Gewürzen. Die schönsten Weihnachtsmärkte finden man in Straßburg, Colmar, Mulhouse, Ribeauvillé, Kaysersberg, Riquewihr, Eguisheim, Haguenau und Wissembourg.

Weihnachtsmarkt Haguenau. Ein Besuch lohnt sich!

Tipp: Weihnachtsmarkt in Haguenau Im Weihnachtsland Elsass gibt es eine grosse Anzahl von romantischen Weihnachtsmärkten. Die bekanntesten sind in Straßburg und Colmar. Empfehlen kann ich auch den Weihnachtsmarkt Haguenau. Es gibt eine wundervoll...

mehr lesen

Land der Sterne

Mit der Schaffung von “Land der Sterne“ im Jahre 1997 haben die Fremdenverkehrsvereine des Mittelelsass (Colmar, Eguisheim-Rouffach, Kaysersberg, Munster, Neuf-Breisach, Ribeauvillé-Riquewihr und Turkheim) sich dafür entschieden, Sie bei Ihrer Entdeckung der Weihnachtsmärkte der Region aktiv zu begleiten.

Das Land der Sterne hat für Sie ein System zur Kennzeichnung von Veranstaltungen eingerichtet: „Villes & Villages de Noël“ (Weihnachtsstädte & -dörfer), „Caves & Fermes de Noël“ (Weihnachtskeller & -bauernhöfe) und die „Rendez-vous de Noël“ (Weihnachtstermine).

Damit sollen, authentische Veranstaltungen von hohem Niveau angeboten werden, wie beispielsweise Besuche von Bauernhöfen und Weinkellern mit echter Weihnachtstradition, Schatzsuche oder spielerische und thematische geführte Besichtigungen. Rundgänge an Krippen vorbei, auch Laternen-Rundgänge oder Wanderungen mit Schneeschuhen. Sowie Ausstellungen, Konzerte, die Öffnung von Adventskalenderfenster, nächtliche Schauspiele oder ein gemeinsames Suppenessen. Ateliers zur Herstellung von Foie Gras, Weihnachtsgebäck, Adventskränzen.

Weihnachtsmarkt Kaysersberg

Das mittelalterliche Städtchen Kaysersberg zu Füßen seiner Festungsmauern und im Schatten der Burg, lädt Sie zu einem zauberhaften Spaziergang zwischen den Ständen seines Handwerksmarktes im Herzen eines malerischen und unverfälschten Dorfes aus dem 17. Jahrhundert ein, dass 2017 zum beliebtesten Dorf der Franzosen gewählt wurde.

Weihnachtsmarkt Eguisheim

Eguisheim, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört und 2013 zum beliebtesten Dorf der Franzosen gewählt wurde, wird sie bezaubern. Ihr Spaziergang führt Sie zu seinem familiären Weihnachtsmarkt mit an die 25 Ständen und zahlreichen Veranstaltungen, die Sie in einer einzigartigen und behaglichen Atmosphäre erwarten !

Ribeauvillé & Riquewihr

Einzigartig im Elsass! Entdecken Sie den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt von Ribeauvillé und erleben Sie die Zeit des Mittelalters mit seinen kostümierten Jongleuren, Tänzern und Musikern! Besuchen Sie anschließend Riquewihr, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, das ebenfalls zu den unumgänglichen Orten des elsässischen Weihnachtens zählt, das Sie nicht verpassen sollten.

Weihnachten im Munstertal

Einen Monat lang findet der Weihnachtsmarkt von Munster rund um das Weihnachtsgebäck „Bredla“ statt. Kommen und treffen Sie Handwerker, Produzenten und Künstler auf dem unverfälschten Weihnachtsmarkt des berühmten Munstertals !

Weihnachtsmarkt in Rouffach

Dieser traditionelle Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker befindet sich in der Altstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter und der Renaissance in Rouffach, der von zahlreichen Veranstaltungen und Vorführungen im ehemaligen Rathaus der Stadt sowie in der Halle aux Grains stattfindet.

Neuf-Breisach

Weihnachten wird in Neuf-Breisach in einem Dorf aus dem Jahre 1700 mit seinen kostümierten Darstellern gefeiert, in dem man die alten Handwerke sowie Tiere vom Bauernhof, aber auch regionale Produkte, Ausstellungen und über 120 Aussteller entdecken kann.