Straßburg

Die Webseite Straßburg mit frischen Tipps, Informationen und Anregungen für deinen nächsten Besuch in Europa Hauptstadt. Tickets für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Wichtige Hinweise zu Touren und Aktivitäten in Straßburg. Wissenswertes zur elsässischen Hauptstadt.

Straßburg ist eine so einzigartige Stadt, dass sie allgemein als eine der schönsten Städte Europas gilt. Sie gehört zu dem sehr kleinen Kreis der ganz besonderen Städte, deren Besuch einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt. Sie besitzt ein außergewöhnlich reiches Kulturerbe.

Anzeige

Das historische Stadtzentrum, die sogenannte „Grande-Île“, ist so wertvoll, dass es 1988 in das Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen wurde. Im Laufe der Jahrhunderte, vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hat sich Straßburg unter französischem und deutschem Einfluss seinen eigenen Charakter geprägt. Die Stadt bietet ein ganz besonderes, überraschend vielfältiges Gesicht.

Ankommen und entdecken

Man kann die facettenreiche Stadt, die modern und gleichzeitig traditionell geprägt ist, problemlos zu Fuß erkunden, aber auch mit dem Ausflugsboot, dem Mini-Zug, der Straßenbahn – oder mit dem Fahrrad: Das Radwegenetz der Eurométropole ist über 500 km lang. Straßburg ist von Paris aus mit dem TGV in 1 Stunde und 50 Minuten erreichbar.

Mehr…

Parkplätze in Straßburg

Parkplätze sind für Autofahrer ein wichtiges Thema. Auch wenn man mit dem Auto die elsässische Hauptstadt besuchen möchte, stellt sich zunächst die Frage „Wo kann ich Parken?! Es gibt in selbstverständlich genug Möglichkeiten sein Auto abzustellen, dies allerdings zu unterschiedlichen Parkgebühren. Kostenfrei Parken ist tagsüber leider gar nicht mehr möglich.

Mehr…

Hotels & Ferienferienwohnungen

Die Europa-Hauptstadt freut sich auf dein Besuch. Hier findest du ein geeignetes Hotel für einen charmanten Aufenthalt in der Eurometropole.

Es ist eine Auswahl an Hotels, die bei Hotelgästen gut angekommen sind. Ich hoffe, dass euch meine Tipps für ein Hotel in Straßburg weiterhelfen. Die meisten Hotels befinden sich im historischen Zentrum der Stadt, auf der Grande Ile.

Mehr…

Anzeige

Booking.com

Teile den Beitrag mit Freunden!

Die Kulturstadt

Die Kulturstadt Straßburg ist stolz darauf, jedes Jahr über 9000 kulturelle Veranstaltungen ausrichten zu dürfen. Die europäische Hauptstadt ist auch eine Stadt des künstlerischen Schaffens und des künstlerischen Ausdrucks. Sie ist Sitz zahlreicher international renommierter Kulturinstitutionen und jedes Jahr Veranstaltungsort mehrerer großer Festivals.

Mehr…

Einkaufen in Straßburg

Shopping beginnt man am besten am Place Kleber, denn die Innenstadt rund um das Straßburger Münster ist ein wahres Shopping Paradies. Von hier aus ist es nich weit bis zur Rue de la Mésange, der Luxusmeile der Stadt. Hier findet man Marken wie Hermès, Escada, Cartier, Louis Vuitton, Armani, aber auch die Café Boutiquen von Nespresso und Cafés Reck.

Mehr…

Restaurants in Straßburg

Eine Vielzahl von Restaurants beleben das Stadtbild, darunter auch Feinschmeckerrestaurants, die zu den besten in Frankreich zählen. In den für so typischen kleinen „Winstubs“ können Sie die lokalen Spezialitäten genießen. Zur Straßburger Gastronomie gehören selbstverständlich auch die Cafés, Patisserien, Bistros, die bei kleinen Köstlichkeiten zum Verweilen einladen.

Mehr…

Die Stadtviertel

Das Europaviertel

Die Wahl Straßburgs als europäische Hauptstadt kurz nach dem zweiten Weltkrieg beruht nicht auf einem Zufall, sondern ist das Symbol der Versöhnung der Völker und der Zukunft Europas. Hier finden Sie die europäischen Einrichtungen. Mehr Informationen…

Gerberviertel La Petite France

Das alte Quartier der Gerber ist ist eine Idylle auf einer Insel inmitten der Stadt. Hier stehen noch die alten Fachwerkhäuser des 16. und 17. Jahrhunderts mit ihren hohen Spitzdächern. Es liegt am Ufer des Flusses Ill. Bemerkenswert sind die großzügigen Innenhöfe, in denen sich kleine Restaurants entdecken lassen. Das Gerberviertel La Petite France ist einen Besuch wert.

Weihnachtsmarkt Straßburg

Der Weihnachtsmarkt ist der älteste in Frankreich (erstmals erwähnt 1570). Mittlerweile gibt es 300 Marktstände an 12 verschiedenen Standorten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alles was das weihnachtliche Herz begehrt ist hier zu finden. Er ist weltbekannt und zieht tausende Besucher in seinen Bann. Auch in diesem Jahr wird es wieder so sein. Ein Besuch lohnt sich, denn an Weihnachten verwandeltet sich die Stadt für vier Wochen in ein Weihnachtsparadies. Die historische Altstadt ist festlich geschmückt, tausende Lichter sorgen für eine unglaubliche Atmosphäre. Der größte Weihnachtsbaum der Stadt steht übrigens auf dem Place Kléber. Mehr erfahren…