EUROPASTADT STRAßBURG

Europaviertel Straßburg. Die Wahl Straßburgs als europäische Hauptstadt kurz nach dem zweiten Weltkrieg beruht nicht auf einem Zufall, sondern ist das Symbol der Versöhnung der Völker und der Zukunft Europas.

 

DIE EINRICHTUNGEN MIT SITZ IN STRAßBURG.

Das europäische Parlament

Europäisches Parlament Straßburg

Das europäische Parlament im Europaviertel setzt sich aus 751 Abgeordneten zusammen, die in den 28 Ländern der europäischen Union alle fünf Jahre durch allgemeines Wahlrecht gewählt werden.

1957 hatten Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Römer Verträge unterzeichnet, die die EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) ins Leben riefen. Das europäische Parlament zählte damals 142 Abgeordnete, die von ihren einzelstaatlichen Parlamenten entsandt wurden. Im Vertrag von Maastricht wurde 1992 die Gründung der Europäischen Union beschlossen, die dem europäischen Parlament neue Vollmachten übertrug.


Das europäische Parlament beteiligt sich an der Gesetzgebung der Gemeinschaft, verabschiedet das Budget und übt eine allgemeine Kontrollaufgabe aus; es trägt zur Entwicklung der politischen Union sowie der Währungsunion bei.

Die Architektur des Gebäudes (1999, Architecture Studio) basiert auf der Verbindung von Kreis und Ellipse. Aus dem Pultdach des Gebäudes erhebt sich die Kuppel aus Zedernstreben des Plenarsaals. Sie ist durch die Glas- und Metallfassade, die dem Verlauf der Uferpromenade folgt, hindurch sichtbar.

Besuchen Sie das Europäische Parlament

Straßburg ist  im europäischen Gedächtnis  ein umkämpfter Ort mit einer turbulenten Geschichte. Dort, wo sich früher Imperien aneinander rieben, arbeiten heute  Europäer auf geschichtsträchtigem Boden zusammen.

Beim Besuch des Europäischen Parlaments tauchen Sie  in die anregende Atmosphäre des größten transnationalen Parlaments der Welt ein und erfahren mehr über seine Befugnisse und seine Bedeutung.

Ein Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg ist kostenlos und umfasst

•   den Besuch des Plenarsaals,
•   des parlamentariums Simone Veil und
•   ein Informationsgesprächüber die Arbeit des Europäischen Parlaments (nur für Gruppen).

Besuche werden für Einzelpersonen und Gruppen (ab zehn Personen) angeboten.

An Sonntagen, an den Schließtagen  des Parlaments sowie an öffentlichen Feiertagen ist das Europäische Parlament geschlossen.

Mehr Informationen…

Das europäische Gerichtshof

Der europäische Gerichtshof in Straßburg

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die konkrete Aufgabe, die Achtung der Individualrechte der Bürger sicherzustellen, die den Mitgliedsstaaten des Europarates angehören.

Die runden Sitzungssäle des Europäischen Gerichtshofes und der Europäischen Menschenrechtskommission in Form von zwei metallumhüllten, auf Pfählen gelagerten Zylindern (1995, Richard Rogers) erinnern an die Waagschale der Justizia und symbolisieren somit die Funktion des Gebäudes.

Europarat im Europaviertel

Die von Winston Churchill bereits 1942 angeregte Gründung des Europarates erfolgte auf der Grundlage des Vertrages vom 5. Mai 1949. Derzeit gehören 47 Mitgliedsländer, die ungefähr 800 Millionen Einwohner vertreten, diesem „Club“ der pluralistischen Demokratien an, der sich vorrangig dem Schutz der Menschenrechte, aber auch sozialen Belangen, der Erziehung, der Kultur und der Umwelt widmet.

Das Europa-Palais (1975, Architekt: Henri Bernard) besteht aus einem großem Viereck, in dessen Halbrund mit mahagonigetäfelter Decke die Sitzungen des Europarates stattfinden.

DAS „LIEU D’EUROPE“

Um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, mehr über die europäische Geschichte und die europäische Idee zu erfahren, wurde im Jahr 2014 der Lieu d’Europe in der Villa Kayserguet eröffnet, die ganz in der Nähe der europäischen Institutionen liegt. Ob im Kreise der Familie, mit Freunden oder in bunt gemischten europäischen Gruppen – hier kann man die Werte von Frieden und Demokratie anhand von Ausstellungen und spielerischen und didaktischen Animationen (wieder) entdecken. Die Devise der Einrichtung lautet: „Europa ist das, was wir gemeinsam daraus machen“.

Europaviertel

Anzeige

Booking.com

Europaviertel Straßburg