La Montagne des Singes

La Montagne des Singes liegt im Herzen eines 24 Hektar großen Waldes am Rande der Vogesen. Hier haben 200 Berberaffen ein Zuhause gefunden. Neben Kintzheim ud Selestat ist dieser Ort zu einem beliebten Touristenziel geworden. 300.000 Besucher erfreuen sich pro Saison an den liebenswerten und faszinierenden Tieren, die hier in Freiheit ein wildes Leben genießen dürfen.

Als Besucher kann man die Berberaffen hautnah erleben. Ein 800 Meter langer markierter Weg führt durch das Gelände. Ca. 1 Stunde sollte man für die erlebnisreiche Tour einplanen. Es macht einfach Spaß, am Sozialverhalten der Tiere teilzuhaben. Füttern ist ausdrücklich erlaubt. Hierfür wird Futter am Eingang kostenfrei angeboten. Eigenes Futter mitzubringen, ist strikt verboten.

La Montagne des Singes ist ein maßgeschneiderter Park und ein riesiger Spielplatz für die Affen. Der schöne Wald liegt am Fuße des Schlosses von Haut-Koenigsbourg.

Die Berberaffen sind von Haus aus gesellig und suchen gern den Kontakt zum Menschen entlang der Strecke zwischen Pools, Wasserfällen und Felsen.



Die Tieren leben das ganze Jahr draußen, auch im Winter, wenn der Park geschlossen ist. Ursprünglich stammen sie aus dem Hochland des Atlasgebirges in Marokko und Algerien und kommen in Höhenlagern über 2000 Meter vor. Ihr dichtes Fell schützt sie vor Wind, Regen, Kälte und Schnee, also perfekt für das elsässische Klima.

Informationen

Für Informationen stehen Mitarbeiter des Parks zur Verfügung, die alle Fragen auf Französisch, Deutsch und Englisch beantworten.

Einer der am meisten erwarteten Momente des Besuchs ist der informative Vortrag alle 45 Minuten. Die Mitarbeiter sprechen über das tägliches Leben, das soziale Verhalten, die Ernährung und die Besonderheiten der Berberaffen.

Das Futter, das den Besuchern am Eingang angeboten wird, ist nur ein kleiner Leckerbissen für die Tiere. Ihre wirkliche Mahlzeit ist Obst, Gemüse und Getreide und wurde bereits  am Morgen vor der Öffnung auf großer Fläche verteilt. So haben alle Affen zugang zu ausreichend Nahrung.

Für die kleinen Gäste gibt es am Eingang ein unterhaltsames Familienspiel. Es ermöglicht, etwas über den Berberaffen zu lernen und dabei viel Spaß zu haben. Ein Videobereich und ein Informationspavillon runden den Besuch ab, um mehr über diese faszinierenden Tiere zu erfahren.

}

Öffnungszeiten

Täglich ab 10.00 Uhr

April – Oktober

Kontakt

La Montagne des Singes
La Wick
67600 Kintzheim
03 88 92 11 09

Ähnliche Beiträge

ÉCOMUSÉE D’ALSACE Ungersheim | Museumsdorf im Elsass

ÉCOMUSÉE D’ALSACE Ungersheim | Museumsdorf im Elsass

ÉCOMUSÉE D'ALSACE Das Écomusée d'Alsace ist das größte lebendige Freilichtmuseum Frankreichs und wie ein elsässisches Dorf Anfang des 20. Jahrhunderts aufgebaut. Es lässt das ländliche Kulturerbe aufleben und präsentiert den Besuchern die Architektur, die...

Elsässische Weinstrasse von Wissembourg nach Thann

Elsässische Weinstrasse von Wissembourg nach Thann

Die elsässische Weinstrasse Die Elsässische Weinstrasse verläuft auf einer Länge von 170 Kilometern entlang der Vogesen und führt dabei durch die schönsten Orte und Städte im Elsass. Reisen Sie von Nord nach Süd durch die bezaubernden Landschaften des...

Navigation Elsass

Anzeige

Booking.com

Teile den Beitrag mit Freunden!