Munster im Elsass. Eine Reise durch das wunderschöne Munstertal.

Munster (deutsch Münster) Hautes-Vosges. Von Colmar aus sind es gerade mal 20 km und schon erreicht man diesen schönen Ort..

Der Munsterkäse

Berühmt geworden ist die Stadt unter anderem durch den Munsterkäse. Es handelt sich hierbei um einen ein Weichkäse mit gelblicher Rinde. Die erste Herstellung geht auf das 7. Jahrhundert zurück. Mönche der Sankt-Gregorius-Abtei nutzten die Käseherstellung zur Haltbarmachung von Milch. Dabei ist dieses leckere Produkt mit dem außergewöhnlichen Geschmack entstanden.
Überreste der Sankt-Gregorius-Abtei sind heute noch im Park der Stadt zu sehen (siehe Foto). Am besten schmeckt Munsterkäse mit einem Glas Wein.

Weiter zurm Col de la Schlucht

Von Munster aus lohnt sich eine Tour zum Col de la Schlucht. In Serpentinen schlängelt sich die Straße bis auf 1138m. Dieser Pass kreuzt die Vogesenkammstrasse.

Ähnliche Beiträge

Wissembourg im Elsass – Informationen, Tipps und Anregungen

Wissembourg Wissembourg liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze. Obwohl hier nur ca. 8.500 Personen leben, hat der Ort eine gute Infrastruktur. Es gibt mehrere ausgezeichnete Restaurants und Cafés. Außerdem zahlreiche Lebensmittelmärkte und ein...

Soufflenheim im Elsass – Zentrum traditioneller Töpferarbeit

Soufflenheim im Elsass Soufflenheim ist neben Betschdorf die Töpferstadt im Elsass. Der Ort liegt zwischen Wissembourg und Haguenau und ist über die A35 schnell erreichbar. Hier entstehen die berühmten traditionellen Töpferwaren, die für Gugelhupf und Backeoffe...

Navigation Elsass

Anzeige

Booking.com

Teile den Beitrag mit Freunden!